Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen aus­schließ­lich zu den nach­stehen­den Allge­meinen Geschäfts­be­dingungen. Diese gelten für das Zustande­kommen eines Vertrages (Abonne­ments) zwischen Hagen Fricke (HF) – www.agrartotal.de – und einem Abonnenten und Inserenten.
Die Allge­meinen Geschäfts­be­dingungen gelten für beide Parteien und werden bei der Nutzung von www.agrartotal.de oder dessen weiteren Dienste (AGRARtotal-PROFI und weitere) und Angebote anerkannt. Eine Abänderung oder Auf­hebung einzel­ner Punkte dieser AGB ist nur dann gültig, wenn sie durch HF schrift­lich bestätigt wurde, ander­weitig aus­drück­lich schrift­lich verein­bart oder gesetz­lich zwingend vor­ge­schrieben sind.

Nutzungs- und Urheberrechte
Alle Veröffentlichungen sind urheber­recht­lich geschützt. Jede Nutzung und Ver­öffent­lichung in gedruckter, digitaler oder sonstiger visueller Form bedürfen der Zustimmung von HF und sind gegebenen­falls honorar­pflichtig. Anbieter und Verbreiter von Presse­material, die Mate­rialien, Fotos, Grafiken und Texte zur Verwendung als Presse­informa­tionen, der Her­stellung von Inter­net­prä­sen­ta­tio­nen oder für Auf­träge im Bereich der Öffent­lich­keits­arbeit an HF über­geben, haben dafür Sorge zu tragen, dass die zur Ver­fügung gestellten Unter­lagen frei von Rechten Dritter sind. Der Auftrag­geber / Heraus­geber von Presse­meldungen und ähnlichem ist ins­be­sondere dafür ver­ant­wort­lich, dass Urheber­rechte geachtet werden.

Model Release
Hagen Fricke übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abge­bildeter Personen oder Objekte, es sei denn, es wird ein ent­sprechend vor­han­denes Release-Formular aus­drück­lich erwähnt oder bei­gefügt. Der Erwerb von Nutzungs­rechten über das foto­grafische Urheber­recht hinaus sowie die Ein­holung von Ver­öffent­lichungs­genehmi­gungen bei Samm­lungen, Museen etc. obliegt dem Kunden.

Gerichtsstand
Es gelten die gesetzlichen Regelungen von Lettland.
Gerichtsstand ist Talsi.

Salvatorische Klausel, Sonstiges
Sollten Teile dieser Allge­meinen Geschäfts­be­dingungen (AGB) un­wirk­sam oder für un­wirk­sam erklärt werden, so behalten die übrigen AGB ihre Gültig­keit. Gemäß Daten­schutz­gesetz ver­pflichtet sich HF zur Geheim­haltung sämt­licher über­gebener Kunden­daten. HF hat das Recht, auf erstell­ten Internet­seiten einen Link auf das An­ge­bot von HF an­zu­bringen und den Kunden in die Referenz­liste auf­zu­nehmen.

Bonn, Dezember 2013

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.