Wie wäre es: Thomsen sucht neue Mitarbeiter

Kellinghusen / Bad Bramstedt (agrartotal/pm)  – Die Schlacht- und Zerlegebetriebe Thomsen suchen Mitarbeiter. Insgesamt sind an den beiden Standorten Kellinghusen und Bad Bramstedt bis zu 35 Stellen zu besetzen. „Thomsen steht nach der Übernahme durch Tönnies gut da, wir investieren und erhöhen unsere Kapazitäten. Damit einher geht auch der Ausbau der Arbeitsplätze. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Verwaltung, als Techniker sowie im gewerblichen Bereich“, sagt Tönnies-Geschäftsführer Frank Duffe.

 

Geplant ist ein langfristiger Aufbau der Belegschaft, zunehmend auch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus eigener Ausbildung. „Nach dem Eigentümerwechsel war der Organisationszeitraum bis zum Start des aktuellen Ausbildungsjahres leider zu kurz. Aber wir haben fest vor, im kommenden Jahr an den beiden Standorten auch selbst auszubilden, und die jungen Menschen vor Ort früh an uns zu binden“, sagt Duffe.

 

Seit Anfang des Jahres gehört Thomsen zur Unternehmensgruppe Tönnies. Dadurch erhielt der Schlachtbetrieb eine langfristige Perspektive als wichtiger Partner für die Landwirtschaft in Schleswig-Holstein. Die Schlachtkapazitäten im Bundesland sind seit Jahren rückläufig, insbesondere bei Schweinen. Nur noch 30 % Mastschweine werden im Land geschlachtet. Entsprechend positiv werden die Zukunftsinvestitionen bei Thomsen auch von Behörden und Politik vor Ort begleitet.

 

„Für Kellinghusen ist dieses Engagement sehr wertvoll. Wenn neue Arbeitsplätze entstehen, wachsen generell die Perspektiven und die Attraktivität unserer Stadt. Und auch für die Wertschöpfungskette im Agrarland Schleswig-Holstein ist Tönnies sehr wichtig“, sagt Axel Pietsch, Bürgermeister von Kellinghusen. Über die aktuellen Entwicklungen sowie weitere Ausbaupläne am Standort Kellinghusen will die Unternehmensführung gemeinsam mit der Stadt am 2. September 2015 im Rahmen einer Einwohnerunterrichtung informieren.

 

 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.