Türkei - Einfuhr Zuchtrinder

Bonn (agrartotal/pm/DVFB) - Die Republik Türkei hat geänderte SBV-Zusatzerklärungen zur Veterinärbescheinigung für die Ausfuhr von tragenden und nichttragenden Tieren (Rindern / Schafen / Ziegen) aus den EU-Mitgliedstaaten in die Republik Türkei an das BMEL übermittelt und mitgeteilt. Interessenten und betroffene Viehkaufleute sollten sich direkt an die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Vieh- und Fleischhandelsbundes e.V. (DVFB) in Bonn wenden.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.