Nutztierhaltung verstehen: Tiergarten Neustrelitz bekommt Schulbauernhof

agrartotal (min/Schwerin) - Der Tiergarten in Neustrelitz bekommt ein neues Wirtschaftsgebäude mit angrenzendem Schulbauernhof. Im Gebäude sollen eine Fleischküche, ein Tierarztraum, Aufenthalts- und Sanitärräume für die Tierpfleger eingerichtet werden. In einem benachbarten Gehege sollen künftig Esel, Ziegen, Schafe, Hühner und Tauben ein Zuhause finden. „Die Besucher, vor allem Kinder, erhalten so einen Einblick in die Nutztierhaltung und die Herkunft tierischer Produkte“, sagte Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute bei der Grundsteinlegung.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.