Klima: Kosten für Nahrungsmittel könnten steigen

agrartotal (pm/df/Bonn) - Dürre, Starkregen oder Stürme: Das Klima beeinflusst Pflanzenwachstum und Ernteerträge. Forscher haben nun eine Studie vorgestellt, in der sie die Folgen des Klimawandels für die globale Landwirtschaft untersuchen. In der Studie werden möglichw ökonomische Folgen und mögliche Hungersnöte angesprochen. Außerdem wird der Frage nachgegangen, welche Rolle die Politik bei der Beseitigung von Schäden spielt.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.