Karten zur Afrikanischen Schweinepest

Die Karte stellt die Orte dar, an denen Afrikanische Schweinepest in Hausschweinebetrieben (rote Punkte) oder bei Wildschweinen (blaue Punkte) in Lettland, Litauen, Polen und Estland festgestellt wurde.

Die Restriktionsgebiete, die sich aus dem betroffenen Hausschweinebestand in Litauen ergeben, sind schraffiert dargestellt (Durchführungsbeschluss der Kommission 2014/502/EU).

Die farblich dargestellten Restriktionsgebiete gelten für das Auftreten der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen und richten sich nach den Anlagen des Durchführungsbeschlusses der Kommission 2014/178/EU (in der geltenden Fassung). Demnach sind die „Gebiete nach ihrem Risikoniveau in Bezug auf die Seuchenlage für Afrikanische Schweinepest sowie nach der Frage einzustufen, ob sowohl Schweinebetriebe als auch die Wildschweinpopulation (Teil III) oder lediglich die Wildschweinpopulation (Teil II) betroffen ist, oder sich das Risiko aus einer gewissen Nähe zur infizierten Wildschweinpopulation ergibt

Stand 11-8-2014

Stand August 2014

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.