Kaiser`s Tengelmann

agrartotal (FW/München) - „Wir FREIEN WÄHLER haben die CSU zum Einlenken gebracht: Die Bayerische Staatsregierung will nun doch den Druck auf Wirtschaftsminister Gabriel erhöhen und sich auf Bundesebene gegen die geplante Übernahme von Kaiser`s Tengelmann durch den Handelskonzern Edeka einsetzen. Wir lehnen die geplante Fusion der beiden Unternehmen strikt ab, da sich dadurch die Marktkonzentration enorm verschärft. Der Wettbewerb wird dabei auf dem Rücken von Erzeugern und Lieferanten ausgetragen.“

erklärte nach der heutigen Sitzung des Landwirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag, Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.