Hogan reisen zur 10. WTO-Ministerkonferenz

agrartotal (eu/Brüssel) - Vor der 10. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO), die morgen (Dienstag) in Nairobi beginnt, fordern die Kommissare Cecila Malmström, zuständig für Handel, und Phil Hogan, zuständig für Landwirtschaft, alle Partner dazu auf, konstruktiv in die Verhandlungen zu gehen.

Vor ihrer Abreise haben sich beiden Kommissare in einer gemeinsamen Erklärung für eine stärkere Berücksichtigung der Bedürfnisse der Entwicklungsländer ausgesprochen: "Wir sehen uns veranlasst, unsere WTO-Partner aufzufordern, guten Willens an den Verhandlungstisch zu kommen und sich auf den notwendigen Endspurt einzustellen, der uns im Rahmen der begrenzten Themen diese Woche bevorsteht", erklärten beide Kommissare.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.