„Grün in der Stadt“

 

Berlin (agrartotal/pm/min) - Bundesumwelt- und -bauministerin Barbara Hendricks und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt werden heute den Kongress „Grün in der Stadt“ eröffnen.

Auf dem zweitägigen Kongress „Grün in der Stadt - Für eine lebenswerte Zukunft“ diskutieren Akteure aus Politik, Wissenschaft, Gartenämtern, Landschaftsarchitekten und Verbänden mit Vertretern aus Bund, Land und Kommunen über die Bedeutung des Grüns in der integrierten Stadtentwicklung. Der Kongress wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) veranstaltet und findet vom 10. bis 11. Juni 2015 in der Akademie der Künste in Berlin statt. Zu Beginn des Kongresses wird ein unter Federführung des BMUB erarbeitetes „Grünbuch“ mit einer Bestandsaufnahme zum Thema vorgestellt.

 

 

 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.