Brüssel: Erstes Treffen der EU-Tierschutzplattform

agrartotal (pm/eu/Brüssel) - Die neue Informationsplattform für den Dialog zum Tierwohl bringt Organisationen aus dem privaten und öffentlichen Sektor, Experten und Nichtregierungsorganisationen zusammen. Ihr Ziel ist es, über Erfahrungsaustausch und Dialog den Tierschutz in Europa zu verbessern. Am Dienstag, den 6. Juni, kommen die Mitglieder der Plattform zu ihrem ersten Treffen zusammen. Um 10 Uhr wird EU-Gesundheitskommissar Vytentis Andriukaitis eine Rede halten, die Europe by Satellite (EbS+)  live überträgt.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.