Aschheim bekommt keine Biogasanlge

agrartotal (pm/Aschheim) - Die Option, beim Neubau eines Schlachthofes in Aschheim auch eine Biogasanlage zu bauen, ist vom Tisch. Bürgermeister Thomas Glashauser (CSU) erklärte gegenüber der Presse, dass er den Investor des umstrittenen Bauprojektes darum gebeten habe, die Energiegewinnung aus Schlachtabfällen zu streichen.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.